Eintrag vornehmen
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode:
  (bitte übertragen Sie in das Feld)
Beitrag:
Smileys: ::) :) ;) :D ?:( :( :o :8 :P :[ :X :* :-/
BB-Code: fettkursivunterstrichen
Datenschutzerklärung
Ja, ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.

« Vorherige1234 ... 353637Nächste »
(543 Einträge total)

#513   Gori08.07.2009 - 15:11
Alles roger?

#512   Anja 21.06.2009 - 18:31
das ist mal eine sehr interessante hp, ohne schnickschnack, sondern mit tiefgang,
komme deshalb gern wieder, um noch mehr zu entdecken.
freundlichen gruss hinterlässt
Anja

#511   Karin12.03.2009 - 23:01
Hallo liebe Samba,
hier ist eine ganz Fremde...Ich hoffe, Dir geht es soweit gut! Bin rein "zufällig" auf Deiner HP gelandet. Hier kann man seine Zeit vertreiben

Ganz liebe Grüße (ich bete regelmäßig für Dich und Deine Familie )

Karin
Grüß mir doch bitte Erika

#510   magretlE-Mail14.01.2009 - 22:03
Hallo liebe Uschi,
Habe wieder mal mit Begeisterung gestöbert. Möchte nicht rausgehen ohne einen Herzliche
<3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3
Grüße von
Magretl

#509   WolfgangE-MailHomepage10.12.2008 - 18:17
In aufgeregter Vorfreude auf den Jahreswechsel und die damit verbundene Fernsehrede unserer Bundeskanzlerin liebe Grüße vom Wolfgang

Angie

Fast immer, wenn ich Angie seh,
wird mir ganz heiß im Schädel.
Ich fühl mich wohl in ihrer Näh!
Was für ein süßes Mädel!

Gern kraulte ich ihr das Genick
und kniff sie in die Seiten.
Auch find ich sie von hinten schick:
Sie kann so würdig schreiten.

Was für ein Super-Rasse-Weib!
Ich lieb es, ihr zu schmeicheln.
Wie elegant der schöne Leib!
Ich möcht sie so gern streicheln.

* * *
Was knurrst Du? - Es sei frech und dreist,
was ich mit Angie mache?
Moment! - Wie meine Katze heißt,
ist doch wohl meine Sache.

Wolfgang Reuter, 15. 11. 2008

#508   MelzerE-Mail29.10.2008 - 22:47
Hallo Uschi
Bin dabei deine HP zu studieren.Finde einige ähnlichkeiten in meinem Leben.
Vorerst herzliche Grüße von Uli.

#507   WolfgangE-MailHomepage28.10.2008 - 17:08
Bevor wieder Weihnachtswünsche in Mode kommen, melde ich mich mal kurz mit einer Zwischeninformation aus Finanzkreisen, von meinem Bank-Nachbarn:

Heut traf ich meinen Schulfreund Heinz,
der alte Fuchs, der hatte
in Kunsterziehung stets ’ne Eins
und eine Vier in Matte.

„Wie geht’s?“, frag ich. „Schlecht siehst Du aus.“
„Stimmt!“, sagt er, „täglich kränker!“
„Warum?“, frag ich. „Ärger zu Haus?“
„Nein“, sagt er, „Ich bin Banker.“

Man sieht: Es machen „Mathe-Asse“
von einst heut bei den Banken Kasse.

Alle guten Wünsche für Dein Gespartes vom Wolfgang

#506   klaus11.09.2008 - 20:29
bin ganz traurig das du dich nicht mal wieder gemeldet hast..naja aus den augen aus den sinn...es grüßt K+R..das phantom
wollte eintrag im u-boot machen ..geht nicht...

#505   ZenziE-Mail28.08.2008 - 09:18
*seufz* immer wieder schön*
Knuddelbussis von 2

#504   bernie256E-MailHomepage25.06.2008 - 17:59
Hallo du - lang lang habe ich nicht an dich gedacht - aber als ich durch Zufall (ubootmäßig) wieder auf deiner Seite gelandet bin, bekam meine Seele wieder ein warmes Gefühl des: Ach war das doch irgendwie alles schön - damals vor Jahrhunderten!!!!!

Viele liebe Grüße von einem der nicht Herzass ist und der nun glücklich in Mannheim lebt!

Bernhard

#503   WolfgangE-MailHomepage18.06.2008 - 21:23
222 Nichtraucher-Tage nach 50 Raucher-Jahren habe ich geschafft!
Davon muss die Welt erfahren, also auch Dein Gästebuch!
Und daraus könnte glatt ein neues Buch gegen das Rauchen entstehen, zum Beispiel mit folgendem Limerick:

Ein Mann aus Berlin-Lichtenrade
stand nackt vor dem Spiegel im Bade.
Weil er so viel pafft,
ist alles erschlafft. –
Da hilft nicht mal Viagra. Wie schade!

Besuch mich mal wieder, bittet Dich Wolfgang.

#502   pseudolinE-MailHomepage12.06.2008 - 07:04
Geweckte Erinnerung



I.

Die laue Nachtluft trägt einen Hauch von Flieder
und läßt in mir ein leises Lied erklingen.
Von Liebe, Zärtlichkeit hör ich sie singen
und irgendwie erinn´re ich mich wieder.

So geb ich mich gern hin den Liebesträumen.
Der Mondschein malt mir deine Silhouetten,
umzärtelt mich und all die ganzen netten,
Momente, die ich nie mehr mag versäumen.

Die Kraft mir geben an den grauen Tagen.
Verzaubert, nun, von dieser Mondscheinstunde,
gehauchter Kuss, als wär´s von deinem Munde,
wie damals, als wir beieinander lagen.

Und in dem Fliederdufthauch, diesem warmen,
da halt´ ich dich gedanklich in den Armen.

© Pseudolin

#501   magretlE-Mail10.03.2008 - 00:43
Hallihallo Uschi ganz liebe Grüße auf diesem Weg. Eine wunderschöne Homepage hast du auf die Beine gestellt. Meine Bewunderung ist Dir sicher. Tschüß und liebe Grüße schickt dir das Magretl..chen

#500   Deister49E-Mail26.02.2008 - 19:36
Hallo liebe Sambalita ich möchte Dir noch ganz liebe Grüsse hier nieder schreiben. Vielleicht erinnerst Du Dich noch an unser Treffen Anfang 2001 in Dresden. Liebe Grüße Deister49

#499   Frank & ViolaE-Mail24.02.2008 - 18:40
Huhu Tantchen, wir finden diese HP sehr gut. Wir versuchen es jetzt mal auf diesem Weg, wenn Du auf e-mails nüch reagierst, grinsi Grüssle Deine Freien Bürger feixi

« Vorherige1234 ... 353637Nächste »
(543 Einträge total)


Datenschutzerklärung
Eigene Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!